Gebietsentwicklung Flugplatz Dübendorf

Der Militärflugplatz Dübendorf soll zu einem Standort für Forschungsexzellenz werden, an dem Wissenschaft und Wirtschaft zusammenarbeiten und neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln und skalieren. Denn der internationale Wettbewerbsdruck nimmt weiter zu. Damit Zürich auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt und neue Innovationskraft entwickeln kann, braucht es den Innovationspark Zürich. Für eine nachhaltige und ganzheitliche Entwicklung der grössten Landreserve im Kanton Zürich ziehen Bund, Kanton, die drei Anliegergemeinden und weitere Partner an einem Strick, damit das Flugplatzareal für die Bevölkerung erschlossen, für Innovation, Forschung und Arbeitsplätze genutzt und für künftige Generationen als in seiner Grösse einmaliger Natur-, Landschafts- und Erholungsraum gesichert werden kann. Die bestehende aviatische Infrastruktur soll als strategische Reserve erhalten bleiben. Grundlage für die Entwicklung des Areals bildet der gemeinsam erarbeitete Synthesebericht.

Möchten Sie regelmässig über das Projekt informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

DSC_5570

Gesamtschau

Seit September 2020 wurde unter der Leitung der Task-Force eine Gesamtschau in Form eines Syntheseberichts – der sogenannte Flight Plan – erarbeitet. Der Bericht dokumentiert die bestehenden Grundlagen, bisherige Ideen und Ansätze sowie das weitere Vorgehen.

S. 157, Abb. 75, 1894_KCAP(c)_innovationspark_phase4_Stand Juni_geschnitten

Entwicklungsvorhaben

Die Gebietsentwicklung Flugplatz Dübendorf soll in Etappen und abgestimmt auf den schrittweisen Ausbau der Infrastrukturen erfolgen. Der Flight Plan zeigt einen möglichen Entwicklungspfad auf und formuliert dazu Handlungsanweisungen.

DSC_5472

Projektgeschichte

Das weitläufige Flugplatzareal Dübendorf stellt für den Kanton Zürich eine strategische Landreserve und eine grosse Chance dar. Die Weiterentwicklung und künftige Ausrichtung des Gebietes beschäftigt Behörden und Anspruchsgruppen seit Jahren.


Flugplatzareal 2050

Das Zielbild zeigt auf, wie sich das Flugplatzareal Dübendorf insgesamt in der Zukunft darstellen wird, welche Nutzungen vorgesehen und wie diese räumlich verteilt sind. Weitere Informationen dazu finden sich im «Flight Plan» im Kapitel G.3.

Zielbild
Leitsätze

Acht Leitsätze für eine nachhaltige Entwicklung

Die Gebietsentwicklung des Flugplatzareals Dübendorf folgt acht Grundsätzen. Sie legen den künftigen Handlungsspielraum fest. Die Unterzeichnenden des Flight Plans verpflichten sich, sich für die Massnahmen gemäss Umsetzungsagenda einzusetzen und dabei im Sinn und Geist der Leitsätze zu handeln.

Gebietsentwicklung Flugplatz Dübendorf: Transformation und Innovation

Erfahren Sie mehr darüber, was auf der grössten Landreserve der Schweiz geplant ist – für die Menschen, die Wirtschaft und die Natur. 

Ein Projekt von: